Blogger mit Stil

Anika Pries hat ein Faible und ein Händchen für guten Stil – und liebt es, andere daran teilhaben zu lassen. Mit ihrem Interior- und Lifestyle-Blog STILREICH hat sich die 34-jährige Kommunikationsdesignerin in den letzten sechs Jahren in die Herzen ihrer treuen Leserinnen und Leser geschrieben, eine beachtliche Fan- und Follower-Community aufgebaut und so ihre Passion zur Profession gemacht. 

„Interior-Design und kreatives Arbeiten sind meine großen Leidenschaften im Leben“, sagt die stilbewusste Selfmade-Frau, die mit ihrem Ehemann und ihren beiden acht- und zehnjährigen Söhnen auf einem idyllischen Hofgut in Rheinhessen ihren (Wohn-)Traum lebt. „Es ist mein ganz persönlicher Stil, mit dem ich meine Leserinnen und Leser inspiriere. Ich berichte über mein Zuhause, neue Trends und alles, was mich selbst fasziniert und inspiriert“, beschreibt Anika ihr Erfolgsrezept.

Die stimmungsvollen Fotos auf ihrem Interior- und Lifestyle Blog verraten die Vorliebe der Autorin für schnörkelloses skandinavisches Wohlfühl-Design, das sich wie ein roter Faden durch alle Räume zieht. Leichtigkeit und Klarheit prägen das Bild. Weiß, Schwarz und Grautöne dominieren. Zur Auflockerung setzt Anika gekonnt hochwertige Wohntextilien in warmen Beigetönen als akzentuierende Eyecatcher ein. Und auch sonst gilt im Hause Pries die Devise „Weniger ist mehr“: „Ich lege großen Wert auf hübsche Einzelstücke und schenke ihnen den nötigen Raum, um wahrgenommen zu werden und angemessen wirken zu können“, erklärt Anika. 

Stilvolle Neuentdeckungen

Auf den Spuren neuer Trends und Styles hat die STILREICH-Autorin kürzlich ihre Liebe zu einem ganz besonderen Stöffchen entdeckt: „Samt ist einfach wunderbar, um schnell etwas Glamour und Gemütlichkeit in Räume zu zaubern“, verrät die Bloggerin begeistert. Und auch wenn die Sprache auf ihre neuen Esszimmermöbel kommt, gerät Anika ins Schwärmen: „Nach langer Suche haben wir endlich den idealen Esstisch für uns gefunden: der ovale Rolf Benz 965 in Eiche dunkel. Kombiniert mit den passenden Stühlen der Serie Rolf Benz 650 macht sich der Tisch perfekt vor unserer Natursteinwand im Essbereich. Die rustikale Wand und die stylishen Möbel bilden eine geniale Symbiose. Die neuen Möbelstücke passen optimal zu unserem Einrichtungsstil und schaffen einen perfekten Übergang zwischen Ess- und Wohnbereich. Sie sind stilvoll und funktional – und gehören längst zur Familie. Hier wird gegessen, geredet, gespielt und gearbeitet“, freut sich Anika.

Anika Pries, Stilreich

„Einfach mal den Mut zu neuen Formen haben. Ein Tisch muss nicht immer vier Ecken haben. Schöne Bilder schaffen eine stilvolle Atmosphäre. Eine Konsole bringt mehr Platz auf dem Tisch. Und last but not least: Ein hübscher Teppich erdet und lädt zum Verweilen ein.“

Auch in weniger großzügig geschnittenen Räumen macht der Esstisch Rolf Benz 965, der auch in runder Ausführung erhältlich ist, eine ausgezeichnete Figur. Die leicht anmutende Massivholzplatte und das filigran geästelte Untergestell sorgen dafür, dass sich der Tisch harmonisch in unterschiedlichste Wohnumfelder einfügt. In Verbindung mit der eleganten und ebenso anpassungsfähigen Stuhlfamilie Rolf Benz 650, die mit dem German Design Award 2017 ausgezeichnet wurde, ergibt sich ein rundum stimmiges Gesamtbild.

Wer sein Esszimmer ebenfalls verschönern möchte, dem rät die Bloggerin: „Einfach mal den Mut zu neuen Formen haben. Ein Tisch muss nicht immer vier Ecken haben. Schöne Bilder schaffen eine stilvolle Atmosphäre. Eine Konsole bringt mehr Platz auf dem Tisch. Und last but not least: Ein hübscher Teppich erdet und lädt zum Verweilen ein.“

Lust auf noch mehr Inspirationen rund um stilvolles Wohnen und Einrichten? Anikas STILREICH-Blog hat 24/7 geöffnet und ist immer einen Klick wert.